Mittwoch, 23. August 2017

Glamglow Gravitymud + Gravitymud Sonic Blue Review

Wer bereits während der Anwendung einer Gesichtsmaske richtig strahlend aussehen möchte, sollte die Glamglow Gravitymud Firming Treatment Maske verwenden. Diese Peel-Off Mask glänzt in Metallic-Silber oder jetzt neu auch im limitierten Metallic-Blau. Die silberne Maske im lilafarbenen Tiegel, bekommt ihr ganz normal im Standardsortiment, die neue Sonic Blue Variante in Reisegröße und Special Design, wird nur für kurze Zeit erhältlich sein. Die Größe ist ideal zum Ausprobieren, die Tube reicht für etwa 3 Anwendungen.
40g Gravitymud kosten 60€, 15g Gravitymud Sonic Blue kosten 15€ / Made in USA / Haltbarkeit 9 bzw. 24 Monate.

Beschreibung: "Gravitymud Firming Treatment wurde von Glamglow entwickelt, um Ihre Haut an Gesicht, Hals und Dekolleté zu straffen, zu festigen und zu definieren. Die innovative Formel verändert ihre Farbe von Weiß zu einem leuchtenden Chrom, während die Inhaltsstoffe zielgerichtet ihre Wirkungen entfalten. Nach dem Abziehen der Gesichtsmaske fühlt sich Ihre Haut spürbar fester an und erhält einen supersexy „Hollywood Glow“. " - Glamglow
GravitymudSonicBlueGlamglow3
Die Gravitymud Maske hat eine zähflüssige Textur und lässt sich am besten mit einem Pinsel auftragen. Beim großen Tiegel liegt ein kleiner Pinsel bei. Nachdem sie etwa in 15 Minuten komplett angetrocknet ist, wird sie einfach abgezogen, wie eine zweite Haut. Anders als bei Blackhead Masken, reißt die Gravitymud nicht stark beim Abziehen und ist leicht bzw. schmerzfrei zu entfernen. Kleine Reste kann man anschließend mit Wasser abwaschen. Sie hat vor allem einen straffenden und glättenden Effekt auf die Haut. Ich finde sie hat weder eine pflegende, noch eine reinigende Wirkung.
Ich verwende sie auch gerne nur stellenweise, zb. für die Wangenpartie.
GravitymudSonicBlueGlamglow7
Gravitymud in Sonic Blue
GravitymudSonicBlueGlamglow6
GravitymudSonicBlueGlamglow1
GravitymudSonicBlueGlamglow10
Die klassische Gravitymud in Silber-Chrom
GravitymudGlamglow1
GravitymudGlamglow3
GravitymudGlamglow5
Hier seht ihr die Masken aufgetragen. Ich kam leider nicht mehr dazu ein Gesichtsfoto zu machen, da ich bei der letzten Anwendung vergessen habe. Es sieht sehr dekorativ aus! Da möchte ich die Reaktion vom Postboten gerne sehen.
GravitymudSonicBlueGlamglow9GravitymudSonicBlueGlamglow8
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).

Dienstag, 22. August 2017

MAC Nicki Minaj LE

MAC Nicki Minaj LE Release 1.9.2017
NICKI MINAJ_BEAUTY_CMYK_300
NICKI MINAJ_AMBIENT_RGB_300
Nude und Minaj Fans aufgepasst! Diese Kollektion ist etwas für euch! Es gibt eine riesige Auswahl an Lippenprodukten in Nude, inklusive zwei spezielle Nicki Minaj Signaturfarben. Gemeinsam mit Taraji P. Henson 2, scheint der Herbst bei MAC sehr nude-lastig zu werden.
Leider habe ich derzeit noch kein detailliertes Bildmaterial, aber ich werde den Post sobald wie möglich damit updaten.

Ab 1. September limitiert in allen M·A·C Countern sowie auf www.maccosmetics.at erhältlich. SOCIALS: #MACxNickiMinaj @nickiminaj

"NICKI MINAJ DOMINIERT MIT MESSERSCHARFEN TEXTEN UND MUT DIE HERZEN IHRER FANS UND DIE HIP HOP CHARTS.NUN ERSCHEINT DIE QUEEN MIT IHREN GANZ PERSÖNLICHEN M·A·C NUDE LIPSTICK FARBTÖNEN.MIT ZWEI UNTERSCHIEDLICHEN NUDE NUANCEN ZIEHT SIE DICH IN DEN BANN. DU HAST NOCH NICHT GENUG NUDE?IN UNSEREM BASIS SORTIMENT FINDEST DU 24 WEITERE LIPSTICK UND LIPGLASS FARBEN."

Nicki Minaj Lipstick 21€
Nicki’s Nude - soft corally pink (amplified)
The Pinkprint - mid-tone creamy pink (amplified) 

Lipstick 21€
Pretty Please - pale pink pearl (lustre) (permanent)
Gossamer Wing - dirty beige with gold pearl (lustre)
2N - creamy light pink (lustre)
Playing Koi - pale clean pink nude (satin)
Crème d’Nude - pale muted peach beige (cremesheen) (permanent)
Japanese Maple - frosted light beige (cremesheen) (permanent)
Bare Bling - light peachy nude (amplified)
Stripped - light, dirty peachy beige (matte)
The Right Note - warm sandy nude (cremesheen)
A Girl’s Got Needs - warm-toned yellow brown (matte)
Patisserie - sheer creamy neutral pink (lustre) (permanent)
Mmmmmm - dirty rose nude (amplified)
Bosom Friend - sheer pinky nude with fine pearl (cremesheen)
Baby’s All Right - cool-toned neutral pink (matte)
Age/Sex/Location - dirty mid-tone nude (matte)
Easy Babe - dirty latte brown (matte)
Derrière - dirty mid-tone yellow brown (matte)
Among the Fireflies - soft mocha (cremesheen) 

Lipglass 20€
Under the Sheets - light nude with gold pearl
N-U-D-E - sheer pinky nude
Please Me - muted rosy tinted pink (permanent)
Beaux - warm brown (permanent)
Spice - mid-tone neutral nude (permanent)
Spite - muted plum taupe brown (permanent)

Lip Pencil 18€ (permanent)
Naked Liner - light neutral
Spice . pink cinnamon stick
Stripdown - creamy brown beige
Boldly Bare - dirty red brown
Soar - mid-tone pinkish brown
Hover - rich caramel brown
Cork - muted gold brown
Whirl - dirty rose 

Bilrechte Maccosmetics

Glossybox We Are Glossybox Edition August 2017

Zum sechsjährigen Jubiläum der Glossybox, gibt es aktuell die "We Are Glossybox" Edition. Als Überraschung, sind es diesmal verschiedene Boxen mit unterschiedlichen, beliebten Designs der letzten Jahre - spannend! Mein Exemplar gefällt mir sehr gut! Aber ich habe im Ausland Flamingo Boxen gesehen und bin ein wenig neidisch! Das heißt sehr neidisch, denn ich liebe Flamingos! Welche Box habt ihr bekommen?
Der Inhalt ist nicht viel "aufregender" als sonst, wobei ich gut finde, dass relativ viel dekorative Kosmetik enthalten ist und nicht nur Pflege. Mein Highlight ist das Produkt von Manna Kadar! Ich muss gestehen die andere Marke mit den Namen Modellauncher kenne ich überhaupt nicht, das ist mir ein wenig peinlich...
Der Gesamtwert meiner Produkte liegt bei etwa 71€, was schon relativ hoch ist.

Die Box kostet ca. 13-18€ (je nach Abo und Land unterschiedlich, inkl. Versandkosten), erhältlich auf glossybox.at oder glossybox.de
WeAreGlossyboxEditionAugust2017
WeAreGlossyboxEditionAugust2017_3
Der Inhalt:
  • Hello Beauty Oval Brush No. 4 14,95€
  • Modellauncher Savanna Sun Bronzer 18,75€
  • Manna Kadar Sheer Glo Shimmer Lotion 26€
  • Amika Perk Up Dry Shampoo Mini 6,80€
  • Dove DernaSoa Pure Leightigkeit Body Lotion 4,99€
WeAreGlossyboxEditionAugust2017_2
WeAreGlossyboxEditionAugust2017_4
WeAreGlossyboxEditionAugust2017_5
Nächsten Monat erwartet uns eine Wanderlust Edition mit Beauty- und Pflegeprodukten für den Spätsommer. Außerdem gibt es bereits News wegen einigen Specials für Winter und Weihnachten! Neben einer The Ritual of Ayurveda und einer Christmas Box, wird es erstmals einen Glossybox Adventskalender geben!

Montag, 21. August 2017

Lancaster Eau de Soin Body Spray Review

Bevor der Sommer endgültig endet, stelle ich euch noch einen letzten Sommerduft vor, der an Urlaub, Sonne, Sommer und Strand erinnert. Genauer gesagt handelt es sich bei Lancaster Eau de Soin um ein Body Spray, welches laut Lancaster auch für die Anwendung in der Sonne geeignet sein soll. Anders als bei vielen klassischen Parfüms, die nicht bei direkter Sonneneinstrahlung verwendet werden sollten, damit die Haut keinen Schaden nimmt. In diesem Fall wäre mein Tipp: Einfach in den Nacken bzw. ins Haar sprühen oder an Stellen die der Sonne nicht ausgesetzt sind.
Mittlerweile gibt es aber einige Düfte die man auch im Sommer auf dem Körper verwenden kann, wie das Eau de Soin.
Preise/Sortiment: Body Spray 100ml 39€.

Beschreibung: "Nach „Le Parfum Solaire“ präsentieren die Lancaster Laboratorien mit „L'Eau de Soin“ erneut einen sonnigen Wohlfühlduft, der einen herrlichen Sommer verspricht! „L'Eau de Soin“ hinterlässt ein erfrischendes Gefühl auf der Haut und kann auch in der Sonne getragen werden.
In der Kopfnote von „L'Eau de Soin“ bringen weiße Blumen mit sonnigen Akzenten das Wohlgefühl des Sommers zum Ausdruck. Ein erster Hauch Frische kommt durch Noten von Bergamotte und Freesie dazu, die sich mit einem Akkord von Orangenblüten, Jasmin und Neroli vermischen. Im Anschluss offenbart sich der warme, sinnliche Duft von weißem Moschus und sonnigen Akzenten auf der Haut.
Die Herznote des Wohlfühldufts bietet einen zusätzlichen Pflege-Effekt, der die Haut ab der ersten Anwendung fühlbar mit Feuchtigkeit versorgt. Zusätzlich stellt sich beim Kontakt mit der Hautoberfläche eine kühlende Wirkung ein; die Haut wird sofort erfrischt." - Lancaster
EauDeSoinLancaster5
Meine Meinung: Optisch wirkt Eau de Soin durch den schönen Glasflakon wie ein Parfüm und gar nicht wie ein Body Spray, sehr elegant. Der Flakon ist in einem orange-gelben Farbverlauf mit schönen orangen Details gestaltet. Sieht auf jeden Fall schön aus wenn man das Produkt in der Strandtasche dabei hat.
Es ist zwar "nur" ein Körperspray, aber von der Intensität her durchaus mit einem Eau de Toilette zu vergleichen, also als Duft gut wahrnehmbar. Eau de Soin riecht ganz typisch nach Sonnencreme, ein leichter Duft mit frischen, aquatischen und blumigen Noten, die an Strand und Wasser erinnern. Man muss einfach an Urlaub denken, wenn man Eau de Soin riecht. Dieser Geruch holt dieses Feeling sofort zurück... Und dabei ist es völlig egal ob im Schwimmbad, am See... duftet einfach nach Sommer.
Beschreibung in wenigen Worten: Frisch, blumig, Sonnencreme, Urlaub.
EauDeSoinLancaster
EauDeSoinLancaster2
Bezugsquellen 
-ausgewählte Parfümerien.
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versandab 25€). 
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).  
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland kostenloser Versand ab 35€, nach Österreich ab 50€).

Sonntag, 20. August 2017

Essie Gel Couture To Have & To Gold

Die Gel Couture Nagellacke von Essie mag ich wirklich gerne, ich habe noch nicht so viele davon, aber ich muss mir unbedingt noch mehr Farben kaufen wenn ich wieder bestelle. Bei der Bridal Kollektion war dieser tolle, metallische Bronze-Ton dabei. Wie man auf der Großaufnahme gut erkennen kann, enthält To Have & To Gold metallische Schimmerpartikel in Bronze, Gold und Silber, insgesamt entsteht der Eindruck einer Bronze bzw. Champagner Nuance. Ein sehr schöner Ton, weder warm noch kühl... passt daher zu allem.
Besonders toll ist auch die Haltbarkeit, kann man ohne Probleme eine Woche tragen, bei diesem Farbton fallen minimale Abnutzungen an den Spitzen gar nicht auf. Ich habe ihn zwar nach einer Woche ablackiert, hätte ihn aber locker noch etwas länger tragen können. Bei mir hält Essie zwar generell gut, aber die Gel Couture Farbe zum Teil noch ein bisschen besser.
Erst dachte ich dass zwei Schichten vielleicht nicht reichen werden, aber er wurde mit der zweiten Schicht schließlich doch deckend.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Essie To Have & To Gold, 1 Coat Essie Gel Couture Top Coat
ToHaveAndToGoldEssie12ToHaveAndToGoldEssie10
ToHaveAndToGoldEssie14
ToHaveAndToGoldEssie13
ToHaveAndToGoldGelCoutureEssie
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-Deutschland: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).   

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Samstag, 19. August 2017

MAC Velvetease Lip Pencil Aim To Please

Wie ihr wisst sind Brauntöne bei Lippenstiften nicht ganz so mein Ding, daher seht ihr Swatches zu Brauntönen eher selten. Aber ich habe mich dazu hinreißen lassen mal etwas Neues auszuprobieren, den MAC Velvetease Lip Pencil Aim To Please. Die Velvetease Pencils mag ich ganz gern, sie sind eine gute Alternative zwischen matt und glänzend mit einem schönen Velvet-Finish, passt auch gut zum kommenden Herbst. Daher sind sie auf den Lippen auch nicht so trocken wie klassische Matte Lipsticks, halten aber trotzdem gut.
Aim To Please ist ein mittlerer, rotstichiger Braunton, deutlich pigmentierter als meine eigene Lippenfarbe, dennoch nicht zu dunkel. Ich finde die Nuance ideal kombinierbar zu Smoky Eyes, wenn einem helles Nude zu blass ist oder auch als tolle Alltagsfarbe zu minimalistisch geschminkten Augen. Außerdem zu Lidschatten in rötlichen oder lilafarbenen Tönen. Mir gefällt die Farbe aufgetragen gar nicht schlecht, auch wenn ich Brauntöne sonst nicht mag, Aim To Please finde ich ganz harmonisch und könnte mich daran gewöhnen.
Whirl ist weniger rötlich, Velvet Teddy geht ebenfalls mehr ins Beige, Cosmo mehr ins Peach/Rosa, Brick-O-La mehr ins Rot. Da solche Farben nicht meinem Beuteschema entsprechen, habe ich gar nicht so viele ähnliche, daher kann ich sagen, dass eine Farbe wie Aim To Please wirklich noch in meiner Sammlung gefehlt hat.
Einen ausfürhlichen Bericht zur Velvetease Lip Pencil Textur findet ihr hier.
AimToPleaseVelveteaseLipPencilMAC12AimToPleaseVelveteaseLipPencilMAC11
AimToPleaseVelveteaseLipPencilMAC15AimToPleaseVelveteaseLipPencilMAC13
AimToPleaseVelveteaseLipPencilMACAimToPleaseVelveteaseLipPencilMAC1
AimToPleaseVelveteaseLipPencilMAC16
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locatormaccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€). 
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).


Der Post enthält Affiliate Links.

ColourPop Creme Gel Colour Get Paid

Bisher hat mich ColourPop noch nie enttäuscht... Obwohl ich skeptisch den Gel-Eyelinern gegenüber war, weil Cremeprodukte einfach häufig problematisch sind, wurde ich doch vom Gegenteil überzeugt. Auf der ColourPop Homepage musste ich leider feststellen, dass mittlerweile nur mehr Basisfarben wie Schwarz und Braun erhältlich sind, ich weiß leider nicht genau wieso, ob sie aus dem Sortiment genommen wurden oder ob da wieder etwas nachkommt. Sehr schade, denn ich wollte eigentlich mehr bestellen. Wenn ich gewusst hätte dass sie so gut sind, hätte ich gleich mehr genommen, aber ich dachte die bleiben dauerhaft. Auch wenn es meine Farbe Get Paid nicht mehr gibt, sind ein paar noch erhältlich, daher stelle ich euch das Produkt trotzdem vor.
Jedenfalls ist die Produktart ähnlich wie MAC Fluidline, auch das Design im kleinen Glastiegel. Man kann die cremige Farbe als Eyeliner oder als Lidschatten bzw. Base verwenden. Alles klappt gut damit. Als Eyeliner deckt die Farbe ausreichend, andererseits lässt sie sich all over auf dem gesamten Lid aufgetragen auch gut ausblenden ohne fleckig zu werden. Als Base unter anderen Lidschatten hält die Farbe ebenfalls super und lässt sich gut kombinieren. Sobald die Farbe angetrocknet ist, hält sie bombenfest und fühlt sich nicht mehr cremig an. Die aktuell erhältlichen klassischen Farben wie Braun und Schwarz, eignen sich dann natürlich eher als Eyeliner, maximal als dunkle Base. Die bunte Farbauswahl davor bot sich mehr als Lidschatten an, aber da gibt's bei ColourPop sowieso auch die Super Shock Shadows. Die schwarze Creme Gel Colour wäre jedenfalls eine gute und günstigere Alternative zu MAC Blacktrack.
3 Gramm Inhalt kosten 6$ / Made in USA.

Beschreibung: "Our extremely pigmented, super long-wearing, and versatile Crème Gel Colour Eyeliner formula has no limits". - ColourPop
GetPaidCremeGelColourColourPop3
GetPaidCremeGelColourColourPop
GetPaidCremeGelColourColourPop2GetPaidCremeGelColourColourPop5
Get Paid ist ein toller, metallischer Bronzeton/Rosegold mit einer guten Deckkraft, dennoch lässt sich die Farbe auch verwischen und sheer ausblenden.
GetPaidCremeGelColourColourPop4GetPaidCremeGelColourColourPop10
Als Eyeliner / Als Lidschatten
GetPaidCremeGelColourColourPop19GetPaidCremeGelColourColourPop14
Bezugsquellen
-ColourPop Online Shop (kostenloser Versand ab 50$).

Freitag, 18. August 2017

MAC Viva Glam Taraji P. Henson 2 LE

MAC Viva Glam Taraji P. Henson 2 LE Release September 2017
VGFW17_STANDARD_LORES_NOBLURBVGFW17_AMBIENT_LORES_NOBLURB
Wer sich schon gefragt hat wann der nächste Viva Glam Lipstick kommt, denn üblich sind zwei Viva Glam Kampagnen pro Jahr, hier ist die Auflösung. Ab September wird es einen zweiten Viva Glam Lipstick mit passendem Gloss von Taraji P. Henson geben. Den pinken Taraji P. Henson liebe ich, es ist einer der schönsten MAC Lippenstifte überhaupt, das neue Braun scheint mir eher für dunklere Hauttypen geeignet zu sein. Das Design ist wie beim ersten Release in einem knalligen Pink gestaltet.

Ab September limitiert in allen MAC Stores und Online erhältlich #VIVAGLAM.

"She’s back to bring VIVA GLAM even more unstoppable allure. Taraji P. Henson has built her own empire, winning over millions with her striking style, charisma and confidence. For her return to this iconic campaign, she infuses coppery brown lipstick and lipglass with gold pearl for a regal, seductive colour. Thanks to Taraji, VIVA GLAM takes on a powerfully enticing new attitude. Jeder Cent des Verkaufspreises eines M·A·C VIVA GLAM Lipstick und lipglass geht an den M·A·C AIDS Fund."

Lipstick 21€
Taraji P. Henson 2 - coppery brown with gold pearl

Lipglass 20€
Taraji P. Henson 2 - coppery brown with gold pearl
VGFALL17_LIPSTICKONLY_ONWHITE_HIRESVGFALL17_LIPGLASS_ONWHITE_HIRES
Bildrechte Maccosmetics

Donnerstag, 17. August 2017

MAC Metallic Lips Lipstick Review, Swatches

Welche Farben der neuen MAC Metallic Lips Lippenstifte ich mir ausgesucht habe, konntet ihr hier schon sehen. Mittlerweile kam ich dazu alle Farben ausgiebig zu testen und kann euch genauer sagen wie sie mir gefallen.
Alle Lippenstifte aus dieser Kollektion haben ein neues Metallic Finish, welches es zum ersten Mal gab. Daher kann man etwas mehr dazu sagen als sonst, weil die Lippenstifte sind im Grunde immer die gleichen nur in anderen Farben.
Das Metallic Finish enthält ganz viele, feine Glitzerpartikel, die Partikel sind intensiver und gröber als zum Beispiel beim MAC Frost Finish, aber feiner als bei den Dazzle Lipsticks oder losem Glitzer. Auf den Lippen ist der Glitzer nicht wirklich spürbar oder störend, beim Abschminken verteilt man ihn aber wirklich überall, da er so fein ist und überall hängen bleibt. Richtig metallisch ist die Optik eigentlich nicht, sondern mehr glitzrig, da sind andere MAC Frost Lipsticks zum Teil metallischer. Die Glitzerpartikel sind nicht nur metallisch wie zb. Silber, sondern auch in bunten Farben wie Pink, Rot oder sogar in mehreren Farben in einer Nuance enthalten.
Je nach Farben veriiert die Deckkraft, die kräftigen Rot- und Pinktöne decken gut, andere Farben dagegen sind mehr transparent und man erkennt den Glitzer dafür mehr.
Die Textur kommt mir etwas "öliger" vor und nicht so fest wie bei anderen MAC Lipsticks, dadurch schmieren manche Farben, vor allem wenn man sie schichten möchte. Problematisch sind vor allem die Blautöne, weil sie nicht gleichmäßig decken, aber auch beim Schichten nicht besser werden. Auch ein Lip Liner darunter löst sich leider ein bisschen auf... Sehr gut hingehen finde ich alle rötlichen, pinken und nudefarbenen Nuancen. Es kommt hier wirklich sehr stark auf die Farben an, die Blautöne würde ich eher nicht nochmal kaufen, weil sie in der Verpackung spektakulärer aussehen als aufgetragen. Nur leicht aufgetragen gefiel mir das Ergebnis auf meinen Lippen nicht so und schichten klappt nicht gut. Aber die Pinktöne haben mich angenehm überrascht, weil sie auf den Lippen echt toll wirken.
Vorerst sind die Metallic Lipsticks limitiert, ich gehe aber davon aus dass es irgendwann wieder welche geben wird. In den USA kamen sie bereits Anfang des Jahres in teils anderen Farben heraus und jetzt nochmal mit mehr neuen Farben. Wir haben daher ein paar Töne übersprungen, insgesamt gab es bei uns jetzt 18 Farben, ein paar vom ersten Release haben wir nie bekommen. Daher kann es gut sein, dass ihr irgendwo im Ausland noch andere gesehen habt. Die Farben in den deutschen PR News waren leider auch nicht ganz korrekt, da hat man die US-Farben reingewürfelt.
3 Gram Inhalt kosten 21€/ Made In Canada.

Mehr Swatches findet ihr bei Temptalia und mel-et-fel.

Beschreibung: "Unser trendy Metallic Lipstick ist zurück! Satte Farben verschmelzen mit weichen Chromeperlen. Die luxuriöse Formel ist in 18 limitierten Kupfer-, Bronze- und Titan-Farb-Farbtönen erhältlich. Lust auf etwas Besonderes? Kröne Deinen Look zusätzlich mit den neuen Pigmenten und Lipglass Clear on top." - MAC
MetallicLipsMAC33
MetallicLipsMAC42
MetallicLipsMAC43

Mittwoch, 16. August 2017

Miss Dior Blooming Bouquet Eau de Toilette Review

Miss Dior Cherie ist ein Klassiker von Dior, aber das neue Miss Dior riecht nicht mehr so gut, soweit ich mich erinnere duftete das Cherie ein bisschen nach süßem Popcorn. Es ist aber schon ewig her, kann gut sein dass ich mich irre... Geht es euch auch so oder findet ihr es riecht noch wie früher? Mittlerweile gibt es jedenfalls viele unterschiedliche Varianten von Miss Dior, darunter auch das Blooming Bouquet Eau de Toilette. Da die Flakons von allen Produkten dieser Linie relativ gleich aussehen, ist die Verwechslungsgefahr hoch, da muss man immer ganz genau auf den Namen achten. Relativ neu ist das Absolutely Blooming, mir persönlich gefiel das Blooming Bouquet besser. Das Design ist schlicht, wird aber von schönen Details wie einer silbernen Schleife und Hahnentrittmuster auf dem Glasboden aufgewertet - klassisch elegant.
Preise/Sortiment: 50ml ca. 80€, 100ml ca. 113€, 150ml ca. 139€.

Beschreibung: "Der frisch-prickelnde Duft von Miss Dior Blooming Bouquet wirkt wie ein Kleid, das mit 1000 Blüten bestickt ist. Dieses florale Bouquet ist eine Hommage an Christian Diors legendäre Leidenschaft für Blumen. In der Herznote steckt der zarte Akkord von Pfingstrose und Damaszener Rosen, der von einer strahlenden Bergamotte aus Kalabrien erfrischt wird. Der poetische Duft entfaltet sanfte Noten von weißem Moschus. Eine frühlingshafte und blumige Signatur für eine fröhliche und bezaubernde Miss Dior." - Dior
MissDiorBloomingBouquet5
MissDiorBloomingBouquet7
Meine Meinung: Ich finde Blooming Bouquet ist der leichteste und frischeste Miss Dior Duft von allen Versionen die ich kenne. Das normale Miss Dior war mir ohnehin etwas zu intensiv blumig. Durch die Pfingstrose duftet er frischer und irgendwie frühlingshafter bzw. sommerlicher. Es ist ein sehr eleganter, blumiger Duft der nicht zu aufdringlich oder schwer ist und daher zu vielen Gelegenheiten tragbar. Ob im Büro oder am Abend, passt eigentlich immer. Die Intensität vom Eau de Toiette ist wie erwartet nicht stark, man kann also ruhig ein paar Spritzer verwenden, also auf jeden Fall etwas großzügiger als Dior Poison... daher lohnt sich bei Blooming Bouquet ein größerer Flakon. Aber es ist nicht so, dass man das Parfüm sofort nicht mehr riecht, ich kann kann es schon mehrere Stunden wahrnehmen.
Ich muss sagen, dass ich Blooming Boquet ganz lange haben wollte, aber mir nun doch das gewisse Etwas fehlt (was Miss Dior Cherie früher hatte), was ich bei anderen neuen Parfüms in meiner Sammlung gefunden habe. Miss Dior bleibt trotzdem ein toller und zeitloser Klassiker.
Beschreibung in wenigen Worten: Elegant, blumig, leicht.
MissDiorBloomingBouquet
MissDiorBloomingBouquet2
MissDiorBloomingBouquet17
Bezugsquellen 
-ausgewählte Parfümerien.
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versandab 25€). 
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).  
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland kostenloser Versand ab 35€, nach Österreich ab 50€).


Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin